Fester Bestandteil unseres Bildungsengagements ist ein kostenloses Programm, das extra für Kitas, Horteinrichtungen, Grund- und Oberschulen zu jeder Ausstellung konzipiert wird. Darüber hinaus entwickeln wir spezielle Angebote für Willkommensklassen sowie für Klassen mit sehbehinderten und gehörlosen Schülern. Als ein interdisziplinäres Museum steht wahlweise das gemeinsame Erleben von Kunst, Musik, Literatur oder Sport im Mittelpunkt unserer Angebote.
Die Angebote dauern 1 bis 1,5 Stunden und können in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch gebucht warden.
Für weitere Informationen und Reservierungen: palais.populaire@db.com, +49 (0)30 20 20 93 11
Puppen und ein God's Eye

Über Hippies, Flower-Power & God’s Eyes
Programm für Kindergärten & die 1.–2. Klasse

Individuell buchbar
Habt ihr Lust, mit uns auf eine Zeitreise zu gehen? Unsere Ausstellung „summer of love“ bringt euch direkt nach San Francisco in das Jahr 1967. Hundertausende junger Menschen kamen damals zusammen, um für Frieden, Liebe und Gleichheit einzutreten. Warum wurde die Zeit auch Flower-Power und die Menschen Hippies genannt? Welche Kleidung trugen sie und welche Musik haben sie gehört? Wir tauchen ein in ihre Welt und machen anschließend etwas, was auch die Hippies liebten zu machen, wie z.B. God’s Eye oder „Auge Gottes". Die traditionelle Bastelarbeit aus Südamerika kann als Mobile, Glücks- oder Schutzbringer mit nach Hause genommen warden.
 Victor Moscoso

Poster & Plattencover
Programm für die 3.–6. Klasse

Individuell buchbar
1967 hörte man Musik auf Schallplatten aus Vinyl. Diese runden, schwarzglänzenden Scheiben steckten in quadratischen bunten Papphüllen. Musik und Kunst verbinden sich auf diesen Plattencovern zu einer Einheit, und manche Cover wurden weltberühmt. Bei einem Rundgang durch die Ausstellung schauen wir uns Plattenhüllen und Bandposter genau an und wählen die interessantesten Designs aus. Welche Wirkungen haben Kontraste, Überlagerungen, Muster und bewegte Schriften? Anschließend werden wir selbst zu Grafikern und gestalten mit Stiften, Stempeln und Schablonen eigene farbstarke Plattencover.
Bunte Buttons

What are you fighting for?
Programm für Oberschulen

Individuell buchbar
Eine Reise zurück in das Jahr 1967 in San Francisco! Es war der Höhepunkt der Hippie-Bewegung: 1967 strömten hunderttausende junger Menschen nach San Francisco, um den „Summer of Love“ zu feiern. Eine Zeit tiefgreifender Veränderungen – nicht nur in Kunst, Mode und Musik, sondern auch in der Gesellschaft. Vor dem Hintergrund des blutigen Kriegs in Vietnam wurden Love & Peace zum Lebensgefühl einer ganzen Generation. Nach einer dialogischen Überblicksführung, die Rockposter, Fotografien, Plattencover und Kostüme vorstellt, kehren wir zur Frage des ersten Ausstellungskapitels „What are we fighting for?” zurück und fragen die Schüler: What are YOU fighting for? Wofür lohnt es sich, heute zu kämpfen? Gedanken, Wünsche und Ideen sind willkommen!
Selbstgebastelte Musikinstrumente

SoundArt
Workshop zu Musik und Kunst
Für alle Altersstufen

Individuell buchbar
Schon 1967, zum Höhepunkt des „Summer of Love“, waren Kunst, Musik und Mode eng miteinander verwoben. Ausgehend von Plattencovern und Postern, Kleidung und Musik aus der Zeit erschließen wir uns gemeinschaftlich einen künstlerischen Kosmos.
Unter professioneller Anleitung und mithilfe eines mobilen „Orchesterkoffers“ können musikalische Geräuschwelten, Lichträume und Klangfarben in der Ausstellung erforscht werden. So werden auf spielerische Weise die Sinne, Wahrnehmung und Motorik gefördert und mit Bewegung, Klang und Rhythmus experimentiert.
Zwei Kinder lesen ein Buch

BookArt
Workshop zu Literatur und Kunst
Programm für die 1.–3. Klasse
Leo Lionni „Seine eigene Farbe“

Montag, 2.9. und 30.9.2019, 10-11.30 Uhr

Nachdem wir in die bunte Welt der Ausstellung „summer of love“ eingetaucht sind, lauschen wir der Geschichte „Seine eigene Farbe“ von Leo Lionni, einer der bekanntesten amerikanischen Bilderbuchkünstler dieser Zeit. In der Geschichte ist ein Chamäleon betrübt, dass es nicht wie die anderen Tiere „seine“ Farbe hat, sondern diese ständig wechselt. Als es ein anderes Chamäleon trifft, wird es glücklich - gemein­sam erkunden sie die Welt, wechseln gemeinsam Farbe und Muster. Es geht um Mut zur Individualität, Anderssein und Farbe! Anschließend fragen wir euch: Wie möchtet Ihr Euch darstellen? Eure Selbstporträts könnt ihr mit farbigen Folienstücken entweder als Colla­ge auf Papier oder als Objekt gestalten.

In Kooperation mit der Kinderbuchhandlung KRUMULUS

Jungen im herabschauenden Hund

SportPopulaire
Topathleten präsentieren Sport live
Ab der 5. Klasse

Für weitere Informationen und Reservierungen: palais.populaire@db.com, +49 (0)30 20 20 93 11

Viele Kinder kennen Fußball, Tennis oder Weitsprung. Doch was steckt eigentlich hinter den olympischen Sportarten wie Taekwondo, Judo, Fechten oder Turnen? In Kooperation mit der Stiftung Deutsche Sporthilfe können Gruppen ab der 5. Klasse olympische Sportarten von einem deutschen Spitzensportler oder einer Spitzsportlerin und einem Trainerteam eines Berliner Vereins kennenlernen. Nach einer spannenden Technikschulung erproben Kinder die Sportart eigenständig unter professioneller Anleitung.

In Kooperation mit Deutsche Sporthilfe
Eine Kunsthistorikerin gibt eine Führung

PalaisLecture
Lehrerfortbildung
Nr. 19.2-88082
Mittwoch, 14.8.2019, 16.30–18 Uhr

Kostenfrei
Eintrittskaten sind im Ticket-Shop und an der Kasse erhältlich

Das PalaisPopulaire bietet zu jeder Ausstellung eine maßgeschneiderte Lehrerfortbildung an, die von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie anerkannt wird. Lehrer sind eingeladen, mehr über die interdisziplinären Ansätze zu erfahren, Kunst ebenso wie Musik, Literatur und Sport altersgemäß zu vermitteln sowie in den Schulkontext zu integrieren.

Foto: Mathias Schormann

Schulbrief

Einladung für Schulen zur Ausstellung summer of love

zum Download




Picture Populaire

Im Rahmen unserer kostenlosen Kita- und Schulprogramme entstehen viele kreative Ergebnisse. Wir wählen alle zwei Wochen das „PicturePopulaire“ aus und präsentieren es im Atelier sowie auf unseren Socialmedia-Kanälen.
Mehr erfahren

Kinder & Jugendliche

Umfangreiches Workshop-Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, das sich Kunst, Musik, Literatur oder Sport widmet

Mehr erfahren

Erwachsene

In Kreativ-Workshops sollen Erwachsene Zugänge zu Kunst und Kreativität finden

Mehr erfahren